Sonntagsbrunch Vierlande

Brunchen auf dem Wasser

Sonntagsbrunch Vierlande

Preis: ab € 45,-
Teilnehmer: 20 bis 60
Reiseart: Rundfahrt

Eine wunderschöne Art, entspannt in den Tag zu starten...

Von Bergedorf geht es durch die Vierlande (Curslack, Neuengamme, Altengamme und Kirchwerder) vorbei an der Reitbrooker Mühle und vielen anderen Sehenswürdigkeiten durch eine einzigartige und idyllische Landschaft.

10:00 - 13:00 Uhr
Start/Ende: Hamburg-Bergedorf (Anleger Serrahnstraße)

Auszug aus unserem Brunchbuffet an Bord: 
Räucherlachs mit Meerrettichdip, Roastbeef mit Remoulade, Antipasti-Variationen, Tomate-Mozzarella, gemischte Aufschnitt- und Käseplatte, verschiedene Brötchen und Mini-Croissants, Rührei, Rostbratwürstchen, Putengeschnetzeltes mit Spätzle, frisches Obst nach Saison, Joghurt/Quarkspeise, Kaffee/Tee satt

Unser Tipp: Genießen Sie ein leckeres Glas Orangensaft zu Ihrem Brunch. Bei unseren Brunchfahrten nur € 2,00 statt € 3,00!

 

GUTSCHEIN: Sie suchen noch nach einem passenden Geschenk? Verschenken Sie doch einfach mal eine schöne gemeinsame Zeit auf dem Wasser! Hier geht's zu unseren Gutscheinen.

Beratung

Sarah Mallock

040 736 756 90
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr

Unsere Leistungen

3-stündige Schifffahrt durch die Vierlande
10:00 - 13:00 Uhr
Start/Ende: Hamburg-Bergedorf (Anleger Serrahnstraße)
reichhaltiges Brunchbuffet
Kaffee/Tee satt
Erklärungen des Schippers rund um die Strecke
modernes und komfortables Fahrgastschiff
reservierte Plätze im Salon
freie Platzwahl auf unserem Freideck

Termine

Start Ende Preis Hinweis
29.09.2019 29.09.2019 € 45,- 10:00 - 13:00 Uhr ab/an Bergedorf (Anleger Serrahnstraße) Anfragen Buchen
03.10.2019 03.10.2019 € 45,- 10:00 - 13:00 Uhr ab/an Bergedorf (Anleger Serrahnstraße) Anfragen Buchen
13.10.2019 13.10.2019 € 45,- 10:00 - 13:00 Uhr ab/an Bergedorf (Anleger Serrahnstraße) Anfragen Buchen

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Wir sind offizieller Luftgütepartner

Wir freuen uns sehr, dass wir offizieller Luftgütepartner sind. Seit Ende 2017 fahren unsere Schiffe mit dem biologisch abbaubaren Kraftstoff GTL Diesel.

Vom Industriekonzern bis zur Kindertagesstätte sind die verschiedensten Unternehmen in Hamburg Teil der Luftgütepartnerschaft. Und alle legen den Fokus auf schadstoffarme und nachhaltige Mobilität.