fbpx
NEUER DIESEL-KRAFTSTOFF FÜR UNSERE SCHIFFE

NEUER DIESEL-KRAFTSTOFF FÜR UNSERE SCHIFFE

Simon milz Simon milz Februar 15, 2018 News

Seit Ende 2017 fahren unsere Schiffe mit dem Kraftstoff GTL Diesel. Das Besondere an diesem Kraftstoff und der wohl größte Vorteil ist, dass er biologisch abbaubar ist. Er ist bis zu 90 % geruchsarm und beinhaltet bis zu 90 % weniger Ruß- und Schadtstoffe als herkömmliches Diesel-Öl.

Biologisch Abbaubar? Diesel-Kraftstoff? Wie passt das zusammen?

GTL bedeutet Gas to Liquid und ist ein synthetischer Dieselkraftstoff, der in der Fischer-Tropsch-Synthese aus Synthesegas gefertigt wird.

Synthesegas (CO und H2) kann zum Beispiel aus Erdgas hergestellt werden. Bezeichnend ist, dass es sich hierbei um einen sehr sauberen Dieselkraftstoff handelt. Der GTL Diesel, den Bredenoord in seinen Aggregaten verwendet, wird aus dem sogenannten Flaregas erzeugt. Dieses Gas wird bei der Ölgewinnung freigesetzt und wurde bisher oft einfach verbrannt.

GTL Dieselöl wird als ein wichtiger Schritt Richtung Nachhaltigkeit von Kraftstoffen, vor allem für mobile Anwendungen, gesehen.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Schiffe mit dem GTL Dieselöl fahren – ein weiterer Schritt Richtung Nachhaltigkeit.

Ein kleines Video zum neuen Kraftstoff finden Sie hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden